53.Predigt – zum Opferfest

Seine Predigt anlässlich des Tages des Opferfests [id al-adha] und über die Eigenschaften des Opfertieres

Ein vollständig (geeignetes) Opfertier muss unversehrt sein und nicht abgeschnittene Ohren haben, gesunde Augen, und wenn die Ohren und die Augen gesund sind, dann ist das Opfertier gesund und perfekt (geeignet zum Opfern), selbst wenn sein Horn abgebrochen ist oder es seinen Fuß zum Opferplatz hinter sich herzieht (und es lahmt).

Sayyid al-Radhi sagt: Opferplatz [mansak] heißt hier Schlachtplatz.

Erläuterung

Auf derartigen Aussagen des Propheten (s.) und der Imame gründen die Rechtsurteile zu den Opfertieren.

Zugriffe: 1012