81.Predigt – Über die Enthaltsamkeit

(Diese Predigt wurde gehalten) über die Enthaltsamkeit (von weltlichen Dingen).

Oh ihr Menschen, die Enthaltsamkeit ist eine Mäßigung[1] der Erwartungen, die Dankbarkeit bei Gnadengeschenken und die Zurückhaltung vor verbotenen Dingen. Falls dies von euch fern ist, dann soll das Verbotene nicht eure Standhaftigkeit besiegen. Vergesst eure Dankbarkeit bei Gnadengeschenken nicht, und Allah hat euch (jegliche Möglichkeit) für Ausreden genommen, durch klare, deutliche Beweise und offenkundige klare Bücher.

Erläuterung

Imam Ali (a.) weist drauf hin, dass derjenige, dem Enthaltsamkeit fern ist, Gefahr läuft, dass das Verbotene seine Standhaftigkeit besiegen könnte und warnt davor. Gleichzeitig weist er darauf hin, dass der Mensch keine Ausrede mehr hat, da die Offenbarungsschriften zur Rechtleitung vorliegen.

[1] Wörtlich „Kürzung der Hoffnungen“ als Gegensatz zu übertriebener Hoffnung

Zugriffe: 1048