Wahrheit

Über Imam Kazim(a.s), dass er sagte(sinngemäß):
Wäre die Falschheit stärker als die Wahrheit, dann wäre es keinem erlaubt, Gutes über andere zu denken, bevor er Gewissheit darüber hat.

Wasa’il Asch-Schia, T. 8, S. 263


Imam Hassan Askari (a.s) sprach:

“Jeder Geehrte, der die Wahrheit verlassen hat, wird gedemütigt, und jeder Demütige, der an der Wahrheit festhält, wird ehrenhaft.”

Tuhaf-ul-Uqul, S. 489


Der Prophet (s.a.a.s) sprach:
“Sprich die Wahrheit, auch wenn sie gegen dich ist, und sprich die Wahrheit, auch wenn sie bitter ist.”


Imam as Sadiq (as) sagte: Gott weigert sich, dass Er eine Falschheit als Wahrheit zeigt. Gott weigert Sich, dass Er die Wahrheit im Herzen des Gläubigen ohne Zweifel belässt und Gott weigert sich, dass Er die Falschheit im Herzen eines widersachenden Verhehlers ohne Zweifel belässt. Und hätte er nicht dieses so und jenes so gemacht, keine Wahrheit würde mehr von einer Falschheit unterschieden werden.


Imam As Sadiq (as)sagte: Es gibt keine Falschheit, die sich der Wahrheit entgegenstellt außer, dass die Wahrheit obsiegt. Und dies ist das Wort des Erhabenen: “Vielmehr, torpedieren Wir mit der Wahrheit die Falschheit, so zerschmettert sie sie. So ist sie ein Schwindendes.”

(Sharh Tajrid al i’tiqad, al Hilli, S. 181)


Imam Sadiq (as.) sagte:”Wenn du jemanden liebst,lass die Person es wissen.”

Ebenda, Bd. 74, p 181.

Zugriffe: 11223