Der Prophet (s.a.a.s.) sagte: „Wer immer heiratet, hat die Hälfte seiner Religion bewahrt."
(wasā`il-usch-schī´ah, Band 20, S.17)

 

Der Prophet (s.a.a.s.) sagte: „Wenn ein Mann eine Ehefrau hat, die ihn ärgert, wird Allāh weder ihr Pflichtgebet annehmen noch irgendeine ihrer guten Taten - bis sie ihm gefällt - auch wenn sie die ganze Zeit fastet und betet, Sklaven befreit und ihren Reichtum zu wohltätigen Zwecken um Allāhs willen weggibt. Sie wird die erste sein, die das Feuer betritt." Dann sagte er (s.a.a.s.): „Und der Ehemann trägt die gleiche Last und Züchtigung, wenn er seine Ehefrau ärgert und ungerecht ihr gegenüber ist."
(al-Hurr al-´āmilī, wasā'il-usch-Schī´ah, Band 20, S. 82. )

 

Prophet Muhammad (s) sagte: "Wer immer meiner Tradition folgen will, sollte wissen: Die Heirat gehört zu meiner Tradition."
(wasā`il-usch-schī´ah, Band 20, S.18)

 

Zugriffe: 4437