Reden Imam Alis über Staat und Gesellschaft

Über Imam Musa al-Kazim (a), dass er (sinngemäß) sagte: "Wäre die Falschheit stärker als die Wahrheit, dann wäre es keinem erlaubt, Gutes über andere zu denken, bevor er Gewissheit darüber hat."

(Wasa'il Asch-Schia, T. 8, S. 263)

Imam Ali (a) sprach: "Gedenket, dass es zwei Wege des Lebens gibt, den richtigen und den falschen. Und es gibt zwei Arten von Menschen; jene, die dem rechten Weg folgen und jene, die den falschen Weg wählen. Wenn ihr die Übeltäter in der Mehrheit oder im Aufstieg findet und die Anhänger der Religion und der Wahrheit in der Minderheit und niedergetreten, eine Welt voll der offensichtlichen Widersprüche, dann fühlt Euch nicht überrascht oder enttäuscht; dergleichen ist oft geschehen. Aber die Wahrheit und die Gerechtigkeit wird am Ende siegen, obgleich es nicht für möglich erscheinen mag, dass die Niedergefallenen jemals zu großartigen Höhen aufsteigen würden."

(Reden Imam Alis über Staat und Gesellschaft – S.10-11)

Zugriffe: 4195