Fanatismus; ‘Asabiyyah

Der Prophet (s) sagte:
„Wer das geringste bisschen Fanatismus in seinen Herzen hat, der wird von Allah am Tage der Auferstehung zusammen mit den heidnischen Arabern aus der vor islamischer Zeit auferweckt.“
(Al-Kulayni, al-Kafi, vol. 2, bab al ‘asabiyah, p. 308, Hadith 3)


Der Prophet (s) sagte:

“O Prophet Gottes! Was ist ‘Asabiyyah?’ “,

dieser (s) antwortete:

“Dass Du Deine Nation oder Dein Volk bei der Unterdrückung unterstützt.”

Abu Dawood, Sunan, hadith 5119


Imam ‘Ali al-Husayn (a) wurde in Bezug auf ‘Asabiyyah befragt.

Er (a)antwortete:

‘Asabiyyah, die den Menschen mit Sünde belädt, ist jene, die ihn dazu bringt, die schlimmsten

Handlungen seiner Nation (oder seines Volkes) immer noch für besser zu
erachten, als die besten Handlungen des feindlichen Volkes. Es ist keine
‘Asabiyyah sein Land zu lieben.

Wenn jemand jedoch sein Land dabei unterstützt, Unterdrückung zu begehen, dann ist es ‘Asabiyyah”
Al-Kulayni, al-Kafi, vol. 2, bab al ‘asabiyyah, p. 308, hadith 7


Imam Sadiq (a) sagte:

“Wer immer (gegen jemand anderen) ‘Asabiyyah begeht, den wird Gott mit einem Tuch (`isabah) aus Feuer umwickeln (`asabahu).”
Al-Kulayni, al-Kafi, vol. 2, bab al ‘asabiyyah, p. 308, hadith 4


Der Prophet (s) sagte:

“Jener, der ‘Asabiyyah ausübt und jener dessenthalben sie ausgeführt wird, dem wird das Band des Glaubens um seinen Hals entrissen.”
Al-Kulayni, al-Kafi, vol. 2, bab al ‘asabiyyah, p. 308, hadith 2


Der Prophet  (s) sagte:

“Der beste unter Euch ist jener, der sein Volk solange verteidigt, bis es eine Sünde begeht.”

Abu Dawood, Sunan, hadith 5130


Imam ‘Ali (a) sagte:

“Sollte es Euch unmöglich sein, jene zu meiden, die ‘Asabiyyah ausüben, so übt ‘Asabiyyah aus, um die Wahrheit zu bewahren und die Unterdrückten zu unterstützen.”
Al-Amidi, Ghurar ul-Hikam wa Durar ul-Kalim, hadith 3738


Der Prophet (s) sagte:

“Wer nach ‘Asabiyyah verlangt ist nicht von uns, wer für ‘Asabiyyah kämpft ist nicht von uns, und wer in ‘Asabiyyah stirbt ist nicht von uns.”
Mizan al Hikmah, hadith 13035

Zugriffe: 3061