Die Zweigen der Bäume


Imam Ali a.s sagte:
1- “Das ist die rechte Wohltätigkeit, dem wohlzutun, der dir wehe getan hat.” 


2- “Die Gelegenheit geht vorüber wie eine Wolke.” 


3- “Erst den Nachbar, und dann das Haus.” 


  4- “Erst den Gefährten, und dann die Reise.”


5- “Erst den Führer, und dann den Weg.” 


  6- “Hohes Streben beflügelt den Geist.”


  7- “Gottes Auge blickt stets auf uns.”


  8- “Verbindung mit anderen und Not mit ihnen sind Zwillingsschwestern.”


9- “Rede in Bildern ist die Brücke zum Begriffe an sich.” 


  10- “Wer seinem Bruder eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.”


11- “Kommt das Verhängnis, so ist die Vorsicht unnütz.” 


  12- “Kommt das Verhängnis, so erblindet das Auge.”


  13- “Kommt das Geschick, so wird das weite Feld zu enge.”


  14- “Behaglichkeit findet man nicht auf Reisen, sondern zu Hause.”


  15- “Der Mensch denkt, Gott lenkt.”


  16- “Das Verständnis der Dinge ist das Strahlenlicht des Geistes” (d.h. Die Blicke des Geistes, durch welche er sich das Verständnis der Dinge eröffnet, sind gleichsam die Strahlen, durch welche er alles um sich erhellt).


17- “Der Erfolg der Dinge hängt von der Zeit ab, in der man sie unternimmt” (oder allgemeiner: Alle Dinge sind durch die Zeit bedingt, welcher sie angehören). 


  18- “Die Nahrung eines Menschen reicht für zweie hin.”


  19- “Die Wahrheit ist bitter.”


  20- “Der Blick (eines schönen, oder zauberischen, oder neidischen Auges) ist einer von des Teufels Pfeilen.”


  21- “Die Wahrheit ist heller als die Sonne und gewisser als der gestrige Tag.”


  22- “Die Wissenschaft ist ein Wild, die Schrift eine Fessel dazu” (oder: das bloße Lernen gleicht dem Einfangen, das Niederschreiben dem Fesseln eines Tieren).


23- “Wer nur seinem Kopfe folgt, wird es bereuen.”


  24- “Schämst du dich nicht, so tue was du willst.”


  25- “Das Schmerzensfeuer der Trennung ist heisser als die Hölle.”


  26- “Wer zu etwas Guten Anleitung gibt, verdient denselben Lohn wie der welcher es tut.”


  27- “Manneshochsinn reisst Berge aus.”


  28- “Des Menschen Rettungsmittel in Todesgefahr ist Tollkühnheit.”


  29- “Ein Fremder bei einem Freundesmahle ist wie das N in der Annexion” (d.h. überflüssig und am unrechten Orte).

Zugriffe: 3010