Der Prophet  sprach: Mein Herr (Allah) hat mir neun Dinge aufgetragen:

- Aufrichtigkeit im Geheimen und öffentlichen,
- Gerechtigkeit in Zufriedenheit und Zorn,
- Maßhalten in Armut wie in Reichtum,
- dass ich dem verzeihe, der mir Unrecht getan hat,
- dem gebe, der mir vorenthalten hat,
- mit dem Verbindung halte, der mit mir gebrochen hat,
- dass ich im Schweigen nachdenke,
- im Sprechen Allahs gedenke,
- dass ich Lehren ziehe aus dem, was ich sehe."

Tuhaf-ul-Uqul, S. 36

Zugriffe: 4122