Natürliche Dehnung bei der Koranrezitation

Was ist eine Dehnung? Spricht das Wort Dehnung aus, was fällt dir auf? Bei "Eh" sagst du nicht Dinung, sondern ziehst das.

Das ist eine natürlich Dehnung.

Sowas gibt es in der Arabische Sprache und natürlich bei der Koran Rezitation auch.

Dehnvokale sind:

Ya, Waw, Alif, Ha (in kombination mit Kasra)

Hier nun einige Übungen:
 

Wii Twii Mii Dzii Fii
Tii Rii Nii Ghii Dii
Thi Qii Lii Hii Dhwii
Shii Kii Khii Www.readwithtajweed Dhi
Sii Jii Www.readwithtajweed Ii Bii
      Swii Zii
     
  Alif Ha Ha1 Ya
 

 

 

Natürliche Dehnung weitere Übungen:

Hier nun einige Wörter aus dem Koran, welches eine natürliche Dehnung von 2 Einheiten haben. Versuch sie auszusprechen bzw. nachsprechen:
 

 

Fii1 Zhii La%20fii A%20khii
A%20kii%20du Na%20ii%20min Ha%20dii%20thu
Dii%20ni Taj%20rii Yu%20rii%20du Jii%20di
A%20bii%20hi A%20dhwii%20min Ja%20hii%20min Ii%20sha%20tin

 

 

 

Natürliche Dehnung mit Ha + Kasra

Wir haben bei den oberen Beispielen bisher nur Ya behandelt.

Aber wie bereits erwähnt, existieren weitere Dehnungsformen bei der Aussprache.

Eines dieser Dehnungsformen basiert auf dem Huchstaben Ha + Kasra (also hee)

Hier nun einige Wörter aus dem Koran zum selbst lernen:

Bi%20hii Wa%20la%20di%20hii Qab%20li%20hii Yuh%20yi%20ya
       
Naf%20si%20hii Rah%20ma%20ti%20hii Tha%20ma%20ri%20hii Bi%20ya%20di%20hii
       
Yuh%20yii Ba%20di%20hii A%20qi%20bi%20hii Fadhw%20li%20hii
       
Dhwah%20ri%20hii Ah%20li%20hii Ab%20di%20hii Bi%20am%20ri%20hii
       
Zugriffe: 7232