Arabisch Unterricht Lektion 6:

16. Buchstabe: Ta (Nicht verwechseln mit dem Buchstabe Nr. 3)

ﻁ heiβt [Ta:'/t̟] (T ist ein velarisiertes t, das ein ā nach offenem dunklen o hin verfärbt. In Ta:lib Student klingt "Ta:" wie "TO" in Torf, also Tå:lib.)/ T

 Arabische Buchstaben

Die Schreibweise von Ta ist für den Anfänger recht schwierig.
Es ist für dich gerade eher eine Zeichnung als ein Buchstabe.
Versuch es nachzuschreiben bzw. nachzuzeichnen.

 Arabische Buchstaben

Die Harakat (Vokalisierung) üben wir auch:
TA (Rot)
TI (Grün)
TU ( Blau)

 Arabische Buchstaben Heißt hier Vogel auf Arabisch.
Ausgesprochen wird es: Tair
Arabisches Alphabet Arabisches Alphabet

17. Buchstabe: Za
ﻅ heiβt [Za:'/z̟] (Z oder DH ist ein velarisiertes dh.)/ Z

Die vier mit Groβbuchstaben umschriebenen Konsonanten werden auch als emphatische Konsonanten bezeichnet, d.h. sie werden mit viel Schwung erzeugt und verdunkeln die vor und nach ihnen stehenden Vokale.
Oft werden sie auch durch einen untersetzten Punkt markiert.

 Arabische Buchstaben Wird ausgesprochen:
Zarf und bedeutet Briefumschlag.
Ttha H Ttha S

Das war dir zu schnell und Zu viel?

Im Grunde haben wir wieder einmal eigentlich nur einen Buchstaben gelernt, welches sich nur durch die Anzahl der Punkte unterscheidet.

Die Schreibweise in der Mittelstellung und Endstellung wird immer durch die Tilde angebunden. Die Anfangsstellung bindet die weiteren Buchstaben an.

Um das zu verstehen, schauen wir uns die Tabelle genauer an:

Nummer Name des
Buchstaben
Beispiele Isolierte
Stellung
Endstellung Mittelstellung Anfangsstellung

Schreibweise


Wie werden die arabische Buchstaben ausgesprochen?

Am ende jeder Lektion schauen wir uns die Buchstaben nochmal an wie sie ausgesprochen werden bzw. von wo sie kommen, wenn man versucht sie auszusprechen.
Das solltest du stets üben.

{youtubejw}3ctzFVCCqKY{/youtubejw}

Zugriffe: 8436